merkur-online.de: Oberau droht Mega-Stau

In seiner Online-Ausgabe berichtet der Münchner Merkur über unseren geplanten Protestmarsch am Sonntag:

Oberau - Die Bürgerinitiative Verkehrsentlastung Oberau (VEO) plant einen großen Protestmarsch am Sonntag. Hintergrund: Noch steht die Finanzierung für die Westumfahrung nicht.

Wer sich am späten Sonntagnachmittag auf den Weg ins Werdenfelser Land gemacht hat, der konnte schon ab dem Münchner Süden ahnen, was im Landkreis los sein würde. Und richtig: Nicht nur die A 95 war praktisch auf ihrer ganzen Länge überfüllt. Zwischen dem Tunnel Farchant und Eschenlohe herrschte Stau. „Oberau war praktisch dicht“, sagt Josef Bobinger von der „Verkehrsentlastung Oberau“ (VEO). Die wird wohl daran Schuld tragen, dass das Verkehrschaos am kommenden Sonntag noch größer sein wird. Denn dann ruft die Initiative zu einem Protestmarsch durch das leidgeprüfte Dorf auf.

Den kompletten Bericht gibt es bei merkur-online.de