Radio Oberland: Verkehrsminister Dobrindt bekräftigt Umfahrungs-Pläne

Radio Oberland berichtet:

21. Juli 2014 08:29

Verkehrsminister Dobrindt bekräftigt Umfahrungs-Pläne | Oberau

Das dürfte viele Oberauer freuen: Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat die Pläne für einen baldigen Bau der Ortsumfahrung noch einmal bekräftig. In den kommenden Tagen werde in Berlin der Bundeshaushalt beschlossen. Dabei sollen auch die Mittel für die Umfahrung von Oberau bereit gestellt werden. Die Rede ist von über 170 Millionen Euro. Anschließend könnte zeitnah die Ausschreibung für das Mammutprojekt beginnen, so Dobrindt im Radio Oberland-Interview. Nach bisherigen Plänen soll 2015 mit dem Bau der Oberauer Umfahrung begonnen werden.